REGINE GRIMM-KÄUFFER

regine-moves LebensManagement

im Gesundheits-Zentrum am Chiemsee

Wasser-trink-lern-Schule

Fachreferentin und Vertriebspartnerin für Physikalische Gefäßtherapie BEMER



Kennst du schon meinen Podcast "Lebensgeister wecken"?

Einfach auf google "Podcast Regine Grimm-Käuffer" suchen - anklicken - anhören - geniessen - abonnieren - weiterempfehlen!


Terminvereinbarungen unter Telefon 0173 - 59 34 676 oder

Email [email protected]


"Diagnose" Wechseljahre


In meiner Arbeit mit Stressmanagement fällt mir seit vielen Jahren ein ganz großer Stressfaktor auf, der fast jeden meiner Klienten betrifft, ob in meiner Klinik- oder auch Praxiszeit:

die Auswirkungen der Wechseljahre.

Sie betreffen uns Frauen ab ca. 40 Jahren, manche auch früher. 

Damit betreffen sie allerdings auch automatisch unsere Kinder, unsere Partner, unsere Kollegen und Freunde mit.

Sie betreffen unser körperliches Wohlbefinden, unsere Stimmung, unsere Leistungsfähigkeit, unser Selbstbild, unsere Lebensqualität und Lebensfreude.

Sie betreffen unsere Sicht auf uns selbst und auf unser älter werden, auf den neuen Lebensabschnitt und lassen unsere Ängste, Sorgen und die Traurigkeit über die Vergänglichkeit von Jugend, Schönheit, Gesundheit und das Leben an sich oft stark werden und uns belasten.

Und sie machen den Eindruck, dass wir ihnen fast machtlos ausgeliefert sind.


Das passiert meist aus einer wirklich mangelhaften Information, da dieses Thema noch immer am liebsten komplett ignoriert und nur hinter vorgehaltener Hand besprochen wird.

Dabei kann, bei gutem Wissensstand und den entsprechenden Werkzeugen, genau diese Zeit nochmal eine wunderbare, erfüllte Zeit der Veränderung und Verbesserung für alle Beteiligten werden!

Darum gefällt mir persönlich das Wort "Wechseljahre" so gut, denn es verheißt eine Wandlung, nochmal Neues zu erleben, in eine spannende Richtung zu wechseln, Unbekanntes auszuprobieren und das Leben nochmal neu zu sortieren.

Und weil diese Zeit, ihre Auswirkungen und die Menschen die damit beschäftigt sind mich selbst immer wieder so berührt und einfängt, habe ich recherchiert, gelernt, erfahren, beobachtet, gesammelt und gebe all mein Wissen dazu jetzt weiter, um das schwere, dunkle Tuch, das völlig zu Unrecht über diese Zeit gebreitet ist wegzuziehen und stattdessen Licht, Luft, Zuversicht und Wohlgefühl Einzug ins Leben halten zu lassen!



Alle von mir angebotenen Beratungen, Kurse und Trainings stellen keine Therapie dar und ersetzen auch keine ärztliche oder psychologische Behandlung oder Medikamentierung!

0